Yelawolf – Radioactive (inkl. Tracklist)

Einer der meist gefeitesten Newcomern Yelawolf bringt sein erstes Album über Shady Records raus. Über Shady Records muss man ja nicht mehr all zu viel sagen, was Eminem da wieder auf die Reihe gestellt hat spricht für sich. Dementsprechend sind auch die Erwartungen an seinen neuen Schützling, was er drauf hat, hat er vor kurzem schon bei den BET Hip Hop Awards `11 auf der Shady 2.0 Cypher bewiesen (Am Ende des Artikels als Video).

Auch die Feature Gäste lassen auf eine Hip Hop Platte, der besseren Art hoffen. Busta Rhymes, The Game, Travis Barker und Chamillionaire sind einige der bekannten Namen auf der Platte. Und natürlich auch der König persönlich, Eminem lässt es sich nicht nehmen auf der Platte seines neuen Schützlings blicken zu lassen.

01. Gadsden

02. Old Mossberg

03. I’m Drunk as Hell (Feat. Busta Rhymes & Travis Barker)

04. Catfish

05. Yellow Canaries (Feat. Gucci Mane)

06. Rock N’ Roll

07. Through The Night (Feat. Eminem)

08. Double Effect

09. Gangster of Love (Feat. Cyhi Da Prince)

10. Rider of the Storm

11. Box Chevy 4 (Feat. Rittz the Rapper)

12. Sad Nightmares (Feat. Tech N9ne)

13. Sleeping Awake

14. Fast Life (Feat. Chamillionaire & Travis Barker)

15. Radioactive (Feat. Big Boi)

16. Simple Man

17. Alabama to Compton (Feat. Kendrick Lamar & The Game)

18. Chainsaw (Feat. Slaughterhouse)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de