Wer wird Millionär: Thorsten Fischer gewinnt 1 Million Euro 17.10.2014

Wer wird Millionär: Thorsten Fischer gewinnt 1 Million Euro 17.10.2014

15 Jahre Wer wird Millionär, beim Jubiläum räumt Thorsten Fischer 1 Million Euro ab und das mit einer speziellen Version des Fragesystems. Denn bei RTL hat man sich natürlich für das Jubiläum der Sendung etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Seit mittlerweile 15 Jahren gibt es die Show auf RTL und gehört zu den erfolgreichsten Formaten des Kölner Privatsendern. Bereits am Anfang sagte Günther Jauch, dass dieses Format nur auf RTL so lange läuft und vor 16 Jahren auf England gestartet war.

Sind Gastronomen die schlaue Elite in Deutschland ? Das könnte man sich ernsthaft Fragen, denn mit Herrn Fischer ist es bereits der zweite Gastronom aus Hannover, der die 1 Million Euro gewinnt. Denn auch Gastronom Ralf Schnoor schaffte es am 26.11.2010 auf den Ratestuhl von Günther Jauch und räumte die 1 Million € ab.

In dieser Sendung war jedoch nichts wie sonst, denn Thorsten Fischer wurde aus 100 möglichen Kandidaten ausgewählt und auch auf dem Stuhl ging es anders weiter. Nach der 16.000€ Frage konnte Thorsten Fischer sich aussuchen, ganz normal mit der 32.000€ Frage weiter zu machen oder der 1 Million Euro Frage.

Er entschied sich für die sichere Variante mit 3 Joker und ging von 16.000 direkt auf die 1 Million € Frage und das erwies sich als Gold richtig. Zurückfallen auf 500 € konnte er Aufgrund der 3 Joker Variante bekanntlich nicht mehr und so konnte er zocken und gewann am Ende 1 Million €.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de