We Love Real Music (Download +Tracklist)

Ihr sucht echte Musik ? Die We Love Real Music steht mit Top Tracklist zum Download bereit. Real Music bringt es auf den Punkt. Hier geht es um erstklassige Musik von wahren Künstlern. Nicht die Skandalträchtigkeit oder der Glamour-Faktor hat sie berühmt gemacht, sondern einzig und allein ihre wundervollen Songs mit eingängigen Melodien.

So ist es auch kein Wunder, dass viele auf dem Album vertretene Künstler bereits mit weltbekannten Awards ausgezeichnet wurden oder große Anwärter für die kommenden Verleihungen sind. Denn das Album überzeugt nicht nur durch die wertvolle musikalische Auswahl, sondern ebenso durch Aktualität. Lana Del Rey – „Video Games“, Gotye feat. Kimbra – „Somebody That I Used To Know“ oder Christina Perri – „Jar Of Hearts“, um nur einige zu nennen, werden mit Sicherheit eine Vielzahl von Auszeichnungen bekommen, wenn man auf die derzeitigen Platzierungen der Charts schaut.

Selbstverständlich durfte aber auf einige Werke der letzten Jahre nicht verzichtet werden: ZAZ – „Je Veux”, Florence + The Machine – „What The Water Gave Me”, Empire Of The Sun – „We Are The People”, Angus & Julia Stone – „Big Jet Plane” oder Feist mit „Bittersweet Melodies”. Aber auch Künstler wie Michael Kiwanuka, Nolwenn Leroy, Ben Howard, BOY oder Bon Iver verleihen diesem Album das Prädikat Real Music. Ein Album, das den Zeitgeist aufgreift und Musik als wahre Kunstform widerspiegelt. WE LOVE Real Music ! An dieser Stelle empfehlen wir euch wie immer unsere Mp3 Flatrate zum Download dieser Compilation natürlich könnt ihr sie auch alternativ bei Amazon oder Musicload erwerben.

Disk 1:

01. Somebody That I Used To Know – Gotye 4:05
02. The A Team – Ed Sheeran 4:20
03. Jar Of Hearts – Christina Perri 4:06
04. Keep Your Head Up – Ben Howard 4:22
05. Big Jet Plane – Angus & Julia Stone 3:40
06. Happiness – Jonathan Jeremiah 2:59
07. Just So – Agnes Obel 3:33
08. After Tonight – Justin Nozuka 3:56
09. Calgary – Bon Iver 4:10
10. Tell Me A Tale – Michael Kiwanuka 4:07
11. Our Day Will Come – Amy Winehouse 2:49
12. Baby I’m A Fool – Melody Gardot 3:29
13. Dreaming – Mayer Hawthorne 3:39
14. You Make Me Smile – Aloe Blacc 3:24
15. Me And Armini – Emiliana Torrini 4:17
16. Feels Like Sand – Anna Ternheim 3:40
17. Matrioszka – Julia Marcell 3:23
18. The Winter From Her Leaving – William Fitzsimmons 3:23
19. Be OK – Ingrid Michaelson 2:27
20. Little Numbers – Boy 3:39
21. Je Veux – Zaz 2:56

Disk:

01. Born To Die – Lana Del Rey 4:45
02. Bittersweet Melodies – Feist 3:52
03. What The Water Gave Me – Florence + The Machine – 5:28
04. Pumped Up Kicks – Foster The People 3:58
05. Paradise – Coldplay 4:37
06. Fireflies – Owl City 3:45
07. Welcome Home – Radical Face 4:45
08. Islands – The XX 2:40
09. Limit To Your Love – James Blake 4:35
10. Lady Luck – Jamie Woon 3:33
11. We Are The People – Empire Of The Sun 4:27
12. Young Blood – The Naked And Famous 3:52
13. Time To Wander – Gypsy & The Cat 3:54
14. Put Your Hands Up – Nerina Pallot 3:26
15. You And Me (In My Pocket) – Milow 3:16
16. Over The Rainbow – Israel Kamakawiwo’ole 3:31
17. Friends – Aura Dione 3:42
18. Anti Hero – Marlon Roudette 3:45
19. A Night Like This – Caro Emerald 3:45
20. Marry You – Bruno Mars 3:50

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de