Verkauf der Bravo Hits Rechte schuld an Release Verzögerung ?

Unsere Stammleser wissen, dass wir euch immer auf unseren Webseiten über die jeweiligen Themen auf dem laufenden halte und so ist uns bei dem Compilation Riesen der Bravo Hits 75 etwas aufgefallen. Der ursprüngliche Release Termin war für den 30. September 2011 angesetzt und wurde auf den 7. Oktober 2011 verschoben. Natürlich ist es nicht ungewöhnlich das sich einige Termine bei Compilations mal verschieben.

Als wir dann aber schauen wollen ob es was neues gibt ist uns aufgefallen das in den Online Shops wie z.B. Amazon die Bravo Hits nicht mehr unter Universal (Polystar) gelistet wird, sondern nun unter Sony Music. Erst haben wir das für einen Fehler von Universal Music gehalten aber auch andere Online Shops führen die Bravo Hits 75 nun unter Sony Music. Bislang wurde die Bravo Hits immer von Universal Music vertrieben, dies gilt auch für die aktuelle Ausgabe der Bravo Hits 74.

Wir haben natürlich gleich einmal eine Presseanfrage an unseren Kontakt bei Universal Music geschickt und halten euch sobald wir eine Antwort bekommen auf dem laufenden.

*Update*

So wir haben antwort von Universal Music bekommen und können Entwarnung geben. Der normale wechsel zwischen Universal und Sony Music ist lediglich bei den letzten ausgaben durcheinander geraten, wodurch nun erst mal Sony Music an der Reihe ist. Uns wurden aber im gleichen Atemzug Exemplare zur Verlosung zu gesichert, also immer den Menüpunkt “ Gewinnspiele “ im Auge behalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de