Urban Summer 2012 (inkl. Tracklist)

Was ist noch besser, als sich in ein gemachtes Nest zu setzen? Auf einem roten Samtsofa Platz nehmen! Erst recht, wenn es sich dabei um das Exemplar von Urban Summer 2012 handelt. Dieses Sofa steht nämlich am Strand – und hat satte 42 Chart-Hits zum Steilgehen im Gepäck.

Auf 2 CDs tummelt sich hier alles, was in den vergangenen Wochen für mächtig Wirbel in den Charts sorgte: Loreen bringt mit „Euphoria“ die Glückshormone zum Tanzen, Alex Clare bittet uns mit „Too Close“ zum sommerlichen Nahtanz in der Meeresbrandung und für die nötige Portion Spaß auf der Beachparty sorgen Simple Plan mit Sean Paul mit „Summer Paradise“. Taio Cruz bangt schon „There She Goes“ und Snoop Dogg vs. David Guetta wissen worin das Geheimnis der Sexiness liegt: „Sweat“, dann kommt der Rest von ganz allein!

Ebenfalls auf Urban Summer 2012: Die Club-Hymnen dieses Sommers, wie „Hey Hey Hey (Pop Another Bottle) vom belgischen Elektro-DJ Laurent Wery. Lykke Li hat mit „I Follow Rivers (The Magician Remix)“ nicht nur die deutschen Dance-Charts getoppt und Olly Murs‘ Hit „Heart Skips A Beat“ gehört zu den heißesten Newcomern 2012.

Worum geht es noch im Sommer? Ganz klar: sexy Beach-Körper! Die Party-Granaten von LMFAO befinden kurzerhand: „Sexy And I Know It“. Etwas mehr Gentleman-like ist da schon B.o.B., der seine Angebetete auf „So Good“ mitnimmt auf eine Reise in die große weite Welt. Sean Paul ist ebenfalls auf Reisen, aber ohne die Liebste, denn er ist überzeugt: „She Doesn’t Mind“. Die Frontmänner von Mando Diao, die sich als Caligola neu formatiert haben, geben hingegen den Tipp „Forgive Forget“.

Aber auch nationale Bands und Künstler verfeinern uns den Sommer, wie etwa Jan Delay mit seinem Lässig-Hit„Oh Jonny“, CRO mit dem Überflieger-Titel „Easy“, Culcha Candela („Von allein“) oder Kris feat. Dante Thomas („Ich liebe diese Tage“). Casper findet den Sommer „So perfekt“ und Deichkind wissen wie man ohne große Probleme weiterkommt in „Bück Dich hoch“.

Aber was wäre ein Sommer eigentlich ohne eine „Primadonna“ wie Marina And The Diamonds oder eine britische Pop-Prinzessin wie Jessie J mit „Domino“?!

Und wenn der Schleier der Dunkelheit sich langsam niederlegt, kommen Lady Gaga mit „Marry The Night“, Aura Dione feat. Rock Mafia („Friends“), DJ Housekat feat. Rameez („My Party“) und Nicki Minaj („Starships“) auf die Tanzfläche von URBAN SUMMER PARTY 2012 von denen es dann auch gleich den passenden Soundtrack dazu gibt.

Urban Summer 2012 – 42 Urban Beats & Cool Summer Hits erscheint am 6. Juli auf Doppel-CD und als Download – die absolute Must-Have-Compilation für den diesjährigen Sommer. Exklusiv bei iTunes gibt es zudem die Version mit zwei Bonus-Videos: „Summer Paradise“ von Simple Plan feat. Sean Paul, sowie „Breathing“ von Jason Derulo.

Disk 1:

1.Loreen – Euphoria
2.Alex Clare –  Too Close
3.Simple Plan feat. Sean Paul – Summer Paradise
4.Cro – Easy
5.Taio Cruz – There She Goes
6.R.I.O. feat. Nicco – Party Shaker
7.Lykke Li – I Follow Rivers (The Magician Remix)
8.Laurent Wery feat. Switfkid & Dev – Hey Hey Hey  (Pop Another Bottle)
9.Culcha Candela –  Von Allein
10.Jan Delay – Oh Jonny
11.Hallux feat. Marcus – Ai Se Eu Te Pego
12.Djane Housekat feat Rameez – My Party
13.Olly Murs feat. Rizzle Kicks – Heart Skips A Beat
14.Rene Rodrigezz vs. DJ Antoine feat. MC Yankoo – Shake 3x
15.Fritz Kalkbrenner – Wes
16.DJ Antoine feat. Beat Shakers – Ma Chérie
17.Avicii – Silhouettes
18.Jason Derulo – Breathing
19.Sean Paul – She Doesn’t Mind
20.Bruno Mars – Count On Me
21.Mandy Capristo – The Way I Like It

Disk 2:

1.Marina & The Diamonds  Primadonna
2.Aura Dione feat. Rock Mafia – Friends
3.Nicki Minaj – Starships
4.Jessie J – Domino
5.Mike Candys feat. Evelyn & Patrick Miller – 2012 (If The World Would End)
6.Snoop Dogg vs. David Guetta – Sweat
7.Darius & Finlay feat. Carlprit & Nicco – Do It All Night 2K12
8.Lady Gaga – Marry The Night
9.LMFAO – Sexy And I Know It
10.Lucenzo feat. Don Omar – Danza Kuduro
11.Deichkind – Bück dich hoch
12.KRIS feat. Dante Thomas – Diese Tage
13.Casper – So perfekt
14.B.o.B – So Good
15.Jean Danfield – Miami Nitelife
16.David Latour, Hi-Mode & Narco – Venus vs. Mars
17.Daniel Murillo & Mikl I feat. Mr. P.I – One Finger
18.R.J., Flo Rida & Qwote – Baby It’s The Last Time
19.Cee Lo Green – It´s OK
20.Caligola – Forgive Forget
21.Plan B – She Said

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de