Tom Beck – Unplugged in Köln (Tracklist)

Mit Tom Beck – Unplugged in Köln kommt eine ganz besonderes Tracklist auf euch zu, mehr Gefühl geht kaum. 2011 verwirklichte sich der Musiker und durch seine Hauptrolle in „Alarm für Cobra 11“ (RTL Primetime) bekannt gewordene Tom Beck einen lang gehegten Traum und veröffentlichte seine Single Sexy und sein Debütalbum Superficial Animal das auf Position 36 der deutschen Albumcharts schoss.

Für sein zweites Studioalbum Americanized arbeitete er in Nashville (Tenessee) mit den renommiertesten Produzenten und Musikern DER Musikmetrople Amerikas zusammen. Für die Aufnahme des Albums
wählte Beck die QUAD Recording Studios, in denen schon Musik Legenden wie Céline Dion, Jonny Cash oder Elvis Presley ihre Alben eingesungen haben.

Das Album transportiert Tom Beck’s Vorstellung von Sound in Perfektion. Die ausschließlich selbst geschriebenen Songs bestechen durch Ihre musikalischen Facetten und die geschmackvolle Instrumentenwahl, die Tom’s kernigen Gesang fantastisch ummanteln. Belohnt wurde das Werk mit einem #29 Chart-Entry.

Tom Beck hat bereits zwei Studioalben, unzählige Singles und zwei Live-Alben veröffentlicht. Er spielte zwei Jahre in Folge bei Deutschlands größtem Festival Rock am Ring und Rock im Park . In den letzten drei Jahren absolvierte der Multiinstrumentalist über 70 Gigs und spielt neben seiner Hauptrolle bei Alarm für Cobra 11 bei unzähligen Kinoproduktionen. Aktuell ist er zusammen mit Matthias Schweighöfer für den Film Vaterfreuden auf großer Kino-Tour durch Deutschland unterwegs. Auch 2014 wird der smarte Entertainer wieder auf deutschen Bühnen stehen.

Tom Beck - Unplugged in Köln

1. Dead Yet (Unplugged)
2. Barenaked Ladies (Unplugged)
3. Nice Guys (Unplugged)
4. Almost You (Unplugged)
5. Love You With My Eyes Closed (Unplugged)
6. Perfect Day (Unplugged)
7. Whiskey Wine (Unplugged)
8. I’m The One For Me (Unplugged)
9. Life’s Too Short (Unplugged)
10. Holding Hands When We Die (Unplugged)
11. Ain’t Got You (Unplugged)
12. Macho Man (Unplugged)
13. Drive My Car (Unplugged)
14. Can’t Turn Off Love (Unplugged)
15. When You Go (Unplugged)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de