Toggo Music 33 (inkl. Tracklist)

Toggo Music ist die Nr.1 Marke in Sachen Kinder- und Pre-Teen Musik. Nun erscheint die bereits 33. Ausgabe der beliebten Hit-Compilation. Ein Grund um die Korken knallen zu lassen – mit Bobby Bubble versteht sich! Knallen lassen es zudem jede Menge Superstars die auf der neuen Toggo Music 33 vertreten sind und die funkeln dieses Mal heller denn je.

Ganz Oben – zum ersten Mal auf einer Compilation vertreten – Rihanna und ihr Nummer 1 Hit „Diamonds“. Mit Taylor Swift, Icona Pop, Carly Rae Jepsen und P!nk befindet sie sich in guter, weiblicher Gesellschaft. Für all die bezaubernden Damen spendiert Robbie Williams eine Runde „Candy“ und Justin Bieber, One Direction, The Script feat. will.i.am, sowie Olly Murs machen die Volume 33 zu einem „Must-Have“!

1. Diamonds – Rihanna
2. Gangnam Style () – Psy
3. Beauty And A Beat – Justin Bieber, Featuring Nicki Minaj
4. Little Things – One Direction
5. Hurt Lovers – Blue
6. Einmal Um Die Welt – Cro
7. Augenbling – Seeed
8. Fühlt Sich Wie Fliegen An – Max Herre, Featuring Cro, Featuring Clueso
9. I Love It – Icona Pop, Featuring Charli Xcx
10. Chasing The Sun – The Wanted
11. She Wolf (Falling To Pieces) – David Guetta, Featuring Sia
12. I Cry – Flo Rida
13. Die Young – Ke$Ha
14. Va Va Voom – Nicki Minaj
15. This Kiss – Carly Rae Jepsen
16. Candy – Robbie Williams
17. Everything At Once – Lenka
18. Unbreakable – Nick Howard
19. Try – P!Nk
20. Girl On Fire – Alicia Keys
21. Morgens Immer Müde – Laing
22. Sonnentanz – Klangkarussell
23. Angelo’s Walkie-Talkie-Botschaft – Angelo

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de