The Voice 2014: Fanta4 statt BossHoss in der Jury !

Unglaublich, die Fantastischen 4 sitzen in der Jury von The Voice of Germany 2014. Na gut so ganz stimmt das jedoch nicht, denn nicht die kompletten Fanta4 sitzen in der Jury, sondern „nur“ Smudo und Michi Beck, dies wurde mittlerweile auf der Facebook Page von The Voice of Germany bekannt gegeben.

Nachdem bekannt gegeben wurde, dass neben Nena auch The BossHoss die Show verlassen haben, wurde der berühmte Doppel-Sitz frei, dieser wird nun also von Smudo und Michi Beck besetzt. Ob das Konzept so noch weiter Erfolg hat, ist natürlich fraglich. Die Meinungen über die Jury von The Voice of Germany 2014 gehen bei Facebook weit auseinander.

Während die einen sich regelrecht freuen, dass Nena nicht mehr in der Show dabei ist, sind die anderen sich nun sicher, dass ein großer Teil der Persönlichkeit auf der Strecke bleibt und die Show nun nur noch schlecht werden kann. Ob es denn wirklich so kommt wird sich jedoch erst, nach den ersten 2-3 Folgen zeigen, denn dann kann man sicher sagen, wie sich die Quoten 2014 entwickelt haben.

Der Markt für Castingshows ist jedoch in Deutschland immer noch gegeben, denn RTL beweißt dies derzeit mit DSDS 2014, die Quoten der aktuellen Staffel haben sich deutlich verbessert im Vergleich zum Vorjahr.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de