Supertalent Allstars – Magic Moments (inkl. Tracklist)

Wohl kaum ein TV-Format erfreute sich im Herbst 2011 so großer Beliebtheit wie „Das Supertalent“. Im Schnitt schauten 6 Millionen Menschen jeden Samstag zu, wenn sich diverse Talente den Juroren Dieter Bohlen, Motsi Mabuse und Silvie van der Vaart präsentierten.

Jetzt, zum Ende der Staffel, die Sensation: Alle musikalischen Finalisten dieser Staffel – der fünften immerhin – haben sich zusammengetan und ein Album mit ihren persönlichen Hits aufgenommen: „Magic Moments“!

Mädchenschwarm Julian Pecher („New Age“) ist natürlich genauso dabei wie der sensible Sven Müller („Hallelujah“), die stimmstarke Desire Capaldo („Somewhere“) und alle anderen. Natürlich auch dabei: die besten Instrumentalisten, wie der kleine Ricky Kam am Klavier, Panflöten-Virtuose Leo Rojas und Piano-Punk Jörg Perreten. Diese Compilation wird es ab dem 23. Dezember 2011 geben und natürlich könnt ihr diese bereits jetzt bei Amazon vorbestellen.

1. Hallelujah – Sven Müller
2. Somewhere – Desire Capaldo
3. You’re My Heart, You’re My Soul – Mark Ashley
4. El Condor Pasa – Leo Rojas
5. Für Elise – Ricky Kam
6. Still – Julian Pecher
7. Nothing Else Matters – Jörg Perreten
8. I Have A Dream – Sven Müller
9. New Age – Julian Pecher
10. Memory – Desire Capaldo
11. You Can Win If You Want – Mark Ashley
12. Einsamer Hirte – Leo Rojas
13. Comptine D’un Autre Ete – Jörg Perreten
14. Piano Sonate in C (Nr. 16) – Ricky Kam

 

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de