Supertalent 2012 : Daniel Hartwich moderiert lieber alleine

Daniel Hartwich wird die neue Staffel von „Das Supertalent“ alleine moderieren und ist scheinbar auch ziemlich froh darüber. Nicht, weil er Marco Schreyl nicht mag, das wissen wir auch gar nicht, sondern, weil es ihm einfach lieber ist alleine zu moderieren und er es einfacher findet. Das erzählte er vor kurzem dem Kölner Express.

Wie schon erwähnt war er bei dem Supertalent mit Marco Schreyl für die Moderation zuständig, bei „Let’s Dance“ teilte er sich die Bühne mit Michelle Hunziker. Jetzt darf er also das Supertalent alleine moderieren und freut sich auf diese Herausforderung. Und das obwohl Hartwich bislang nur im Hintergrund der Show agierte.

Wer weiß, vielleicht sind die ganzen Spekulationen um Daniel Aminati für die nächste DSDS Staffel auch völlig umsonst und Hartwich bekommt auch diese Show, da ja auch da Marco Schreyl nicht mehr zu sehen sein wird. Wieso Schreyl von RTL so hart abgesägt wurde ist übrigens nicht bekannt.

Wie sich Hartwich alleine schlägt sehen wir übrigens alle ab dem 15. September auf RTL wenn die neue Staffel von “ Das Supertalent“ beginnt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de