Supertalent 2010: Josefine Becker mit Gefühl im Halbfinale 11.12.2010

Josefine Becker gehört zu den Kandidaten die nicht nur für sich singen sondern auch für die ganze Familie oder wie in ihrem Fall für ihren Vater. Heute Abend sang sie Somewere over the Rainbow und auch dies wieder mit sehr viel Gefühl.

Leider traf sie gerade am Anfang nicht alle Töne und war ein wenig zu schnell doch dies konnte den gesamten Auftritt nicht runter ziehen. Das Urteil der Jury für diesen Auftritt war gut und sie lobten Josefine für diese Leistung.

Dieter und Sylvie sprachen aber auch die Wackler am Anfang ihres Auftritts an und gaben somit wirklich ihre ehrliche Meinung ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de