Supertalent 2010: Bordellbesitzer Dirk Bergmann verzaubert alle 20.11.2010

Diese Combo sieht man im TV wohl auch nicht alle Tage, der schwule Bordellbesitzer Dirk Bergmann wirkt nach außen eher hart aber hat eine ganz weiche Stimme und begeisterte damit wirklich alle im Saal. Als Dirk die Bühne betrat hat wohl niemand damit gerechnet was er für eine Stimme hat, viel mehr dachten wohl viele das dies wieder einmal so ein Kandidat ist der nichts kann.

Das erste Lied was Dirk auf der Bühne sang war “ Sie liebt den DJ “ von Michael Wendler und dafür bekam er bereits Lob von der Jury aber Sylvie wollte hören was Dirk noch so kann und so sang er danach noch Ave Maria und hatte alle Skeptiker von sich überzeugt. Dieter forderte das Publikum auf dafür zu Klatschen auch er war begeistert von dieser Leistung.

So konnte er natürlich nur drei mal Ja bekommen und war in der nächsten Runde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de