Sunshine Live 43 (inkl. Tracklist)

Die Sunshine Live 43 ist die nächste Runde der Compilation und bietet wieder eine heiße Tracklist auf! Jetzt wo der Sommer sich langsam dem Ende zuneigt und der Herbst ansteht fasst die Sunshine Live nochmal die heißesten Tracks des vergangen Sommers zusammen und bringt einem dann schon im kalten Herbst nochmal dieses Feeling rüber, dass man während einem heißen Sommertag am Strand oder sonst wo hatte und die Sommerhits des Jahres gehört  hat.

Am 14. September 2012 bringen uns Bob Sinclair, R.I.O. , DJ Antoine , Afrojack, Paul Van Dyk und viele viele mehr nochmal richtig in Wallung. Die Compilation erscheint auf 3 CD’s mit ca. 220 Minuten Spielzeit. Das sind fast 4 Stunden purer Musik Genuss!

Wir haben für euch die Tracklist der Platte parat aber leider nur die, der ersten beiden CD’s sobald die Tracklist der dritten CD auch verfügbar ist reichen wir diese natürlich so schnell wie möglich nach! Doch wir sind uns sicher, dass euch sogar schon die ersten beiden Disks von dieser Platte überzeugen werden! Denn die macht einfach Spaß und geht gut ins Ohr. Da ist sicher für jeden etwas dabei.

Viel Spaß schon mal mit den ersten beiden CD’s!

Tracklist:

CD 1
1. Gusttavo Lima – Balada – Sagi Abitbul Mix
2. Laserkraft – Urlaub
3. R.I.O. ft. U-Jean – Summer Jam
4. Deichkind – Der Mond – Original
5. Chima – Morgen – Deichkind Mix
6. Bob Sinclar ft Sophie Ellie Bextor – F*** With You
7. Disco Fries – Heartbeat – Clean Version
8. Mike Candy´s ft. Sandra Wild – Sunshine ( Fly So High )
9. DJ Antoine & Rene Rodrigezz – 3 x Shake
10. Oceana – Endless Summer
11. Leony – Last Night DJ Saved My Life
12. Picco – La Maquina
13. Sander Van Doorn – Nothing Inside
14. Klik Klak – Pow
15. Dubvision – All By Myself
16. Lyllo & Lordinada – Badam
17. Plastik Funk – Get Down
18. DJ Falk – Pump Up The Shit
19. WTF – Da Bop – Bastian Van Shield Mix
20. Umek – Freak It Out – Original
21. Holgi Star & ElectronMike – Drumcode – Cat Carson Mix

CD 2
1. Brockman & basti M – 20 Russians
2. Tom Franke – Marie – Falko Niestolik Mix
3. John Modena – Cada Vez – Original Mix
4. Kevin Saunders – We Love Brasil – Original Mix
5. DBN & Stafford Brothers – Remady
6. Barnes & Heatcliff – Tachstation
7. Ian Carey – Amnesia
8. Afrojack – Can´t Stop – Original Mix
9. Falko Niestolik & BK Duke ft Sabrina Johnston – D.I.S.C.O. – Falko Niestolik Mix
10. Carl Kennedy & Joel Edwards – Lost In Rio – Original Mix
11. Bingo Players – L ´Amour – Original Mix
12. Tony Romera – Mad – Original Mix
13. Quintino & Moti – Circuits
14. Paul Van Dyk ft Arty – The Ocean – Original Mix
15. ATB – Never Give Up – Original Mix
16. Nature One Inc. – You Are Star – Jerome Ismae Mix
17. Hannes Bruniic – Rockin – Original Mix
18. Christian Burns & Dabruck – Bullet – Original Mix
19. Armin Van Buuren – Suddenly Summer – Heartbeat Mix
20. Klubbingman & Savon – Aurora – Para X Remix Edit
21. Emma Hewitt – Colours – Armin Van Buuren Mix

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de