Samuel Koch nach Unfall bei Wetten dass auf Intensivstation verlegt 4.12.2010

Die Lage zum Samuel Koch der sich bei Wetten dass gestern Abend schwer verletzte spitzt sich zunächst weiter zu. Während gestern noch berichtet wurde er sei ansprechbar und spüre auch seine Beine, wurde er nun auf die Intensivstation verlegt.

Er soll mittlerweile aber stabilisiert sein, jedoch aber nicht sprechen können. Genaueres werden wir wohl alle um 15 Uhr erfahren, denn für 15 Uhr ist eine Pressekonferenz einberufen worden in der Universitätsklinik in Düsseldorf. Wir halten euch über den Gesundheitszustand von Samuel Koch natürlich auf dem laufenden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de