Roger Cicero – Was immer auch kommt (Tracklist)

Na endlich, das warten auf das Album “ Roger Cicero – Was immer auch kommt “ hat fast ein Ende, die Tracklist ist bereits schon einige Wochen vorm offiziellen Release Termin bekannt gegeben worden und so ist es natürlich höchste Zeit, dass wir über das neue Album von Roger Cicero berichten.

Die Stimme des Ausnahmesängers klingt so weich und vielschichtig wie nie, erzählt Geschichten und Gedanken allein durch ihren Klang. Den Raum dafür schafft die behutsam ausbalancierte und nicht mehr nur nach Bigband klingende Instrumentierung. Das Ergebnis sind dreizehn emotional dichte Songs voll leiser Zwischentöne und zugleich großer Pop-Hooklines. Eine schwungvolle, lang im Ohr nachhallende Aufforderung, sich auf den Tanz ins Ungewisse einzulassen – was immer auch kommt.

Im Handel steht das Album “ Roger Cicero – Was immer auch kommt “ erst ab dem 28. März 2014 und dennoch haben wir bereits jetzt die Tracklist für euch. Das letzte mal als wir über Roger Cicero berichtet haben, war zu seinem Album “ In diesem Moment „, also war es höchste Zeit dies mal wieder zutun.

Roger Cicero - Was immer auch kommt cover

1. Was immer auch kommt
2. Glück ist leicht
3. Wenn es morgen schon zu Ende wär‘
4. Straße
5. Wenn du die Wahl hast
6. Endlich wieder frei
7. Du bist mein Sommer
8. Durch deine Augen
9. Hollywood
10. So sieht man sich wieder
11. Knapp daneben
12. Das Leben ist auch nur ein Mensch
13. Frag nicht wohin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de