Roberto Blancos Ex-Frau wird aus ihrer Wohnung geschmissen!

Sie waren über 40 Jahre ein Ehepaar, sie verzieh ihm viele Seitensprünge und andere Eskapaden. Sie musste wegen Roberto Blanco viel Schmerz ertragen. Die Rede ist von seiner noch-Ehefrau Mireille Blanco. All der Schmerz den die 76-jährige ertragen musste, ist leider noch nicht vorbei, denn jetzt wird sie aus ihrer Züricher Wohnung geschmissen. Sie hat eine Räumungsklage am Hals, weil Roberto Blanco seit Monaten keine Miete mehr gezahlt hatte.

Er selber wohnt schon lange bei seiner 35 jährigen Geliebten Luzandra in Salzburg. Jetzt steht seine Ehefrau vor einem großen Haufen Scherben, denn sie hat nicht mehr viel. Sie hat schon alles versetzt um überhaupt über die Runden zu kommen. Ein Dach über dem Kopf hat sie jetzt auch nicht mehr, wo sie jetzt unterkommt ist nicht bekannt. Und Roberto Blanco? Der hält es nicht mal für nötig seiner einstigen großen Liebe, die ihm alles verziehen hat was er ihr angetan hat, zu helfen.

Wir wünschen Mireille Blanco natürlich alles Gute und hoffen, dass sie weiterhin über die Runden kommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de