RMX – curated by Blank & Jones (inkl. Tracklist)

Blank & Jones stehen im Dance Bereich für Erfolg und das nicht nur mit ihren eigenen Singles. Sie haben bereits für viele zum Teil auch internationale Stars Remixe produziert. Nun legen sich Blank & Jones so richtig ins Zeug, nach ihrer erfolgreichen so8os Reihe kommt nun das nächste Album auf den Markt.

Auf dem Album “ RMX – curated by Blank & Jones “ befinden sich 15 Top Tracks in ihren besten Remixen. Erscheinen wird dieses Album am 25. Februar 2010 und natürlich haben wir auch hier für euch die Tracklist parat.

01.Miracles (Eric Prydz Remix) – Various Artists
02.Lovelight (Mark Ronson Dub) – Robbie Williams
03.We Are The People (The Shapeshifters Vocal Remix) – Empire Of The Sun
04.Souvenir (Moby Remix) – Various Artists
05.Rocket (Tiësto Remix) – Goldfrapp
06.Go (Trentemøller Remix)  – Moby
07.Halo (Goldfrapp Remix) – Various Artists
08.Kids In America (Blank & Jones so8os Remix) – Kim Wilde
09.I Don’t Know What I Can Save You From (Röyksopp Remix) – Kings Of Convenience
10.You And I (Deadmau5 Remix) – Medina
11.Waking Up In Vegas (Calvin Harris Remix Edit) – Katy Perry
12.Miss Me Blind (David Guetta And Joachim Garraud F* – Culture Club
13.One Love (feat. Estelle) [Calin Harris Mix] – David Guetta
14.Girls And Boys (Pet Shop Boys 12“ Remix) – Blur
15.Wir Werden Sehen (Paul Kalkbrenner Remix) – 2raumwohnung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de