Porter Robinson – Worlds (Tracklist)

Mit dem neuen Album Porter Robinson – Worlds setzt Porter Maßstäbe, die Tracklist passt eigentlich so gar nicht in die aktuelle House Szene und dennoch sind seine Werke unheimlich erfolgreich. Auf dem Portal Soundcloud hat er mehrere Millionen Fans und so ist nicht verwunderlich, dass sich seine Tracks wie ein Lauffeuer verbreiten.

Porter Robinson ist einer der größten Hoffnungsträger der Electro-Szene. Mit Seinen ersten drei Singles des kommenden Debütalbums Worlds zeigte er bereits seine unglaubliche Vielfältigkeit sowie sein Erfolgspotential. Mit dem ruhigen und sphärischen Track Sea Of Voices und der verspielte Single „Sad Machine“ begeisterte er vor allem in der Blogosphäre und sorgt aktuell mit Lionhearted feat. Urban Cone für erneutes Aufsehen.

Gemeinsam mit der swedischen Indie-Band Urban Cone hat Porter Robinson eine radiotaugliche Electro-Pop Nummer geschaffen, die, wie ihre Vorgänger, die Top5 der HypeMachine Charts belegte und in der BBC Radio 1 Show von Zane Low als “Hottest Record In The World“ Premiere feierte.

Mit Worlds veröffentlicht der 21-jähige Musikproduzent aus den USA eine künstlerische Vision, die vom Billboard Magazine bereits mit Werken von The XX verglichen wurde.

Porter Robinson - Worlds

1. Divinity – Millan, Amy
2. Sad Machine
3. Years Of War – Caskey, Sean
4. Flicker
5. Fresh Static Snow
6. Polygon Dust – Lund, Ulrik Denizou
7. Hear The Bells
8. Natural Light
9. Lionhearted
10. Sea Of Voices
11. Fellow Feeling
12. Goodbye To A World

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de