Osi – Fire Make Thunder (inkl. Tracklist)

Die Progressive Rock Supergroup um Jim Matheos (Fates Warning) und Kevin Moore (ex-Dream Theater). Überirdisch!

Fire Make Thunder ist das vierte gemeinsame Unternehmen des als OSI bekannten Duos. 2002 begannen Jim Matheos (Fates Warning, Arch/Matheos) und Kevin Moore (Chroma Key, ex-Dream Theater-Keyboardier) ihre musikalische Fernbeziehung, in der beide Musiker alleine und selbstständig komponieren und aufnehmen und dann besagte Fragmente zur Überarbeitung an den jeweils anderen schicken. Ihr neues Werk wurde im Jahre 2011 geschrieben und aufgenommen und zeigt einmal mehr, wie vielseitig Matheos und Moore musizieren können.

Als Session Drummer kehrt erneut Gavin Harrison von Porcupine Tree auf den Hocker zurück, diesmal sogar als Co-Autor eines Songs. Alle anderen Instrumente und Programming-Parts stammen von Matheos und Moore selbst, während für den Gesang Moore alleine verantwortlich zeichnet.

01.OSI – Cold Call 07:10
02.OSI – Guards 05:03
03.OSI – Indian Curse 04:42
04.OSI – Enemy Prayer 04:54
05.OSI – Wind Won’t Howl 05:05
06.OSI – Big Chief II 03:04
07.OSI – For Nothing 03:18
08.OSI – Invisible Men 09:54

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de