Offizielle deutsche Club Charts vom 29.11.2013 (KW 48)

Freitag ist bei Audio-Style immer Charts Tag und somit also auch heute wieder. Den Anfang machen heute die Club Charts und hier kommt endlich wieder Bewegung in den Charts, denn in den letzten Wochen sah es ja eher langweilig in den Club Charts aus.

So haben wir in den Top 20 in dieser Woche wieder 2 Neueinsteiger, wenn auch eher im hinteren Teil der Top 20. An der Spitze dagegen hat sich wenig bzw. eigentlich fast überhaupt nichts getan, denn die Top 3 sind auch in dieser Woche so wie sie auch in der letzten Woche waren.

Schaut euch aber nun einfach mal die Top 20 der offiziellen deutschen Club Charts vom 29 November 2013, der 49 Kalenderwoche. Wie auch in den letzten Wochen, haben wir euch auch dieses mal wieder ein Track aus den Top 20 rausgesucht, viel Spaß damit.

Platz 1 (1): Rudimental feat. Emeli Sande – Free
Platz 2 (2): Booka Shade – Love Inc
Platz 3 (3): Dusky – Careless EP
Platz 4 (5): M.in & Gunman feat. Chriss Vogt – Rien Ne Va Plus EP
Platz 5 (9): The Young Professionals – F*ck Off Berlin
Platz 6 (23): La Fleur – Nightflow EP
Platz 7 (6): DJ Yellow & Flowers and Sea Creatures – No One Gets Left Behind
Platz 8 (7): Gesaffelstein – Hate Or Glory
Platz 9 (8): Andhim – Boy Boy Boy
Platz 10 (29): Faul & Wad Ad vs. Pnau – Changes
Platz 11 (4): Purple Disco Maschine – Move or Not / Street Life
Platz 12 (18): Terrence Parker _ Finally EP
Platz 13 (10): Wild Culture – This Moment Ep
Platz 14 (28): Go Freek – Bump In the Night EP
Platz 15 (12): Heathers – Its Alright Not to Feel Ok
Platz 16 (16): Etnik – Neon Daze EP
Platz 17 (new): Breach feat. Andreya Triana – Everything You Never Had (We had it All)
Platz 18 (14): Various Artists – URSL Superhits Vol 1 (Promo Ep)
Platz 19 (new): Pig & Dan and Rachel Lyn – This is Not love
Platz 20 (27): Fabian Reichelt & Raycoux Jr. Loslassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de