Offizielle deutsche Club Charts vom 25.10.2010 (KW 43)

In den deutschen Club Charts für die Kalenderwoche 43 hat sich so einiges getan, es gibt unter den Top 20 gleich 4 Neueinsteiger. Wir bieten euch heute zum ersten mal die deutschen Club Charts und werden diese euch nun Woche für Woche zur Verfügung stellen.

Neu in den Top 20 der Club Charts sind „Digitalism – Blitz„, „Format B – Gospel“, “ Zombie Nation – Overshoot/Squeek“, Adana Twins – Heliumcowboy „. Kommen wir nun zu den Top 20 der Charts, in der Klammer seht ihr jeweils die Platzierung der Vorwoche.

Platz 1 (1): ZZT – Zzafrika

Platz 2 (2): Chilly Gonzales – Never Stop

Platz 3 (11): Moston & Malente – Oh My God

Platz 4 (new): Digitalism – Blitz

Platz 5 (16): Boys Noize – 1010 / Yeah

Platz 6 (6): Decalicious – Young and Flexible

Platz 7 (8): Super Super &  aUtOdiDakT – Good on the Dancefloor

Platz 8 (3): Late Of the Pier – Best in Class (Mixes)

Platz 9 (new): Format B – Gospel

Platz 10 (new): Zombie Nation – Overshoot / Squeek

Platz 11 (new): Adana Twis – Heliumcowboy

Platz 12 (13): Faithless – Sun To Me (Mixes)

Platz 13 (22): The Glass – FourFourLetter

Platz 14 (RE): Clouds – Liquid / Mauful Sir

Platz 15 (19): Justin Martin & Ardalan – Mr. Spock

Platz 16 (39): Tensnake – Comat Cat (Mixes)

Platz 17 (20): Sonic vs. Taste T – Che Guevara

Platz 18 (21): Bon Homme – Mother (Mixes)

Platz 19 (36): Cajmere – Percolator (Remixes)

Platz 20 (17): Aeroplane – Superstar (Mixes)

In der nächsten Woche sind nicht mehr dabei “ Late Of the Pier – Best in Class „, “ Chilly Gonzales – Never Stop „. Die Club Charts werden erstellt von Plublic Music & Media Ltd.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de