Offizielle deutsche Club Charts vom 25.03.2011 (KW12)

Alle guten Dinge sind drei und so kommen wir an diesem Freitag nun auch zu den deutschen Club Charts. Die Nummer 1 ist auch hier wie in den Black Charts und Dance Charts leider gleich geblieben. Aber im Rest der Top 20 der deutschen Club Charts hat sich sonst einiges getan, so haben wir z.B. auch 3 Neueinsteiger in den Top 20.

Aber bevor wir euch nun damit zu texten was sich in den Charts getan hat, schaut sie euch lieber selber an. Die Position der Vorwoche seht ihr wie immer in der Klammer neben den Platzierungen.

Platz 1 (1): Hercules & Love Affair feat. Shaun J. Wright – My House

Platz 2 (6): Coaster Boys – Believe

Platz 3 (2): Moonbootica – Tonight

Platz 4 (3): Dumme Jungs – Daylight

Platz 5 (25): Empire Of The Sun – Walking On A Dream (Mixes)

Platz 6 (new): Zombie Nation – Chickflick

PLatz 7 (21): Ladyton – Ace of Hz

Platz 8 (17): Decalicious – Bounce

Platz 9 (7): Dirty Disco Youth – Love (Remixes)

Platz 10 (8): ZPYZ – Racecar (Remixes)

Platz 11 (new): Marc Romboy vs. Stephan Bodzin – Phobos

Platz 12 (20): Herr Tischbein – Sympathie

Platz 13 (new): Malente vs. Azzido Da Bass – Hunting

Platz 14 (24): Fex Felini – Cities Ep

Platz 15 (13): Claude VonStroke – Deep Throat

Platz 16 (16):  Chromeo – Hot Mess (Mixes)

Platz 17 (28): Schlachthofbronx – Nasty Bass Ep

Platz 18 (10): Martinez – Mzuzu

Platz 19 (23): Tube & Berger – Free Tribe

Platz 20 (39): Bullmeister – Beautiful Girls (Mixes)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de