Offizielle deutsche Club Charts vom 18.02.2011 (KW 07)

Wie auch in den Black Charts, gbt es auch in dieser Woche keine neue Nummer 1 in den deutschen Club Charts. Aber dafür haben wir hier zwei Neueinsteiger, einer schaffte es auf Platz 12 und einer auf Platz 18. Für Polarkreis 18 geht es weiter auf und ab in dieser Woche hält sich der Headman Remix ihrer Single “ Unendliche Sinfonie “ auf Platz 10.

Kommen wir nun zu den aktuellen deutschen Club Charts vom 18. Februar 2011, die Position der Vorwoche seht ihr wie immer in der Klammer. Vorab aber noch schnell den Hinweis das wir nun neben unserem Webradio, euch nun auch unser neues Musik TV präsentieren können.

Platz 1 (1): Daft Punk – Derezzed (Decalicious Edit)

Platz 2 (2): Hercules & Love Affair feat. Shaun J. Wright – My House

Platz 3 (6): Moonbootica – Tonight

Platz 4 (5): aUtOdiDakT & Electro Ferris – Chainsaw

Platz 5 (4): David Lynch – Good Day Today

Platz 6 (13): Round Table Knights feat. Ogris Debris – Say What?!

Platz 7 (3): Beth Ditto – EP

Platz 8 (14): David August – Peace Of Conscience EP

Platz 9 (11): Kölsch – Loreley

Platz 10 (18): Tube & Berger – Free Tribe

Platz 11 (17): Hermanez – Plastic Confidence

Platz 12 (new): Marco Carola – Groove Catcher Ep

Platz 13 (10): Polarkreis 18 – Unendliche Sinfonie (Headman Remix)

Platz 14 (8): Fex Fellini – Cities EP

Platz 15 (7): March On Swan Lake (Black Swan Mixes) – Tomas Barfod & Fredski

Platz 16 (24): ZPYZ – Racecar (Remixes)

Platz 17 (9): Beat & Bang – Hunger

Platz 18 (new): Vincenzo – The Clearing

Platz 19 (12): Jan Driver – Gain Reaction

Platz 20 (30): Mighty Dub Katz – Magic Carpet Ride (Remixes)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de