Offizielle deutsche Black Chats vom 5.09.2014 (KW 36)

Offizielle deutsche Black Chats vom 5.09.2014 (KW 36)

Mit den Black Chats kommen wir am heutigen 5. September 2014 auch schon zu den letzten unserer 3 Charts die wir euch quer über unsere Webseiten präsentieren. Bereits vorgestellt haben wir euch wie gewohnt die Club Charts und auf Houseblogger.de die Dance Charts.

In dieser Woche ist am meisten Aktivität jedoch in den Black Charts und das ist sonst eher nicht so, denn sonst stehen die Club Charts immer für die meiste Aktivität. Zum letzten mal dabei in dieser Woche ist T.I. feat. Iggy Azalea und Lil Jon feat. Tyga, denn beide sind in der nächsten Woche nicht mehr dabei.

Kurz vor dem Ende in den Black Charts musste sich T.I. Feat. Iggy Azalea – No Mediocre auch noch von der ungekrönten Black Charts Königin Nicki Minaj geschlagen gehen, denn sie ist nicht nur 5 mal in den Top 20 vertreten, sondern belegt in dieser Woche auch die Spitze der Black Charts.

Kommen wir nun aber zu den Top 20 der offiziellen deutschen Black Charts vom 5. September 2014. Als Preview in dieser Wochen haben wir euch natürlich Nicki Minaj mit Anaconda eingebaut, damit ihr gleich wisst, wie die Nummer 1 klingt.

Platz 1 (7): Nicki Minaj – Anaconda
Platz 2 (1): T.I. Feat. Iggy Azalea – No Mediocre
Platz 3 (6): DJ Polique feat. Tommy Gunz – The Worst Way
Platz 4 (8): DJ Julez Flavor feat. YB Williams – Real One
Platz 5 (5): Usher feat. Nicki Minaj – She Came to Give it to You
Platz 6 (2): Mase feat. Eric Bellinger – Nothing
Platz 7 (4): Dilated Peoples feat. Aloe Blacc – Show Me The Way
Platz 8 (10): Trey Songz feat. Nicki Minaj – Touchin Lovin
Platz 9 (3): Busta Rhymes feat. Eminem – Calm Down
Platz 10 (27): Wiz Khalifa feat. Snoop Dogg & Ty Dolla $ign – You And your Friends
Platz 11 (14): Johnny Good – Muchacho
Platz 12 (16): Pharrell Williams – Come Get it Bae
Platz 13 (30): Wiz Khalifa – We Dem Boyz
Platz 14 (11): Lil Jon feat. Tyga – Bend Ova
Platz 15 (29): DJ Rasimcan & Baby Brown feat. Leftside
Platz 16 (21) Jessie J feat. Ariana Grande & Nicki Minaj – Bang Bang
Platz 17 (13): Beyonce feat. Nicki Minaj – Flawlewss (Remix)
Platz 18 (32): Boddy Shmurda feat. Troy Ave – Hot Nigga (Remix)
Platz 19 (31): Kirko Bangz feat. August Alsina – Rich
Platz 20 (15): Jason Derulo – Kama Sutra

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de