Offizielle deutsche Black Charts vom 29.08.2014 (KW 35)

Offizielle deutsche Black Charts vom 29.08.2014 (KW 35)

Wie jeden Freitag, gibt es natürlich auch heute wieder eine neue Ausgabe der offiziellen deutschen Black Charts. Wenn man sich die Platzierungen so anschaut, dann könnte man die Black Charts in dieser Woche schon fast langweilig nennen aber auch nur auf den ersten Blick.

Wenn man einmal genauer hinschaut, haben wir zwar immer noch an der Spitze die gleichen platzierungen aber schon auf Platz 4 schiebt sich von Platz 14 Dilated Peoples ordentlich nach vorne, haben wir da vielleicht nächste Woche eine neue Nummer 1 ?

Nur 2 Plätze dahinter macht sich auch schon DJ Polique feat. Tommy Gunz breit, denn mit ihrem Song “ The Worst Way “ geht es direkt von der 0 auf Platz 6. Auch Nicki Minaj lässt keine Ruhe und steigt in dieser Woche direkt von der 18 auf Platz 7.

Werfen wir doch einfach mal gemeinsam einen Blick auf die Top 20 der offiziellen deutschen Black Charts, denn auch heute am 29. August 2014 haben wir diese für euch natürlich ordentlich unten aufgeführt.

Platz 1 (1): T.I. feat. Iggy Azalea – No Medlocre
Platz 2 (2): Mase feat. Eric Bellinger – Nothing
Platz 3 (5): Busta Rhymes feat. Eminem – Calm Down
Platz 4 (14): Dilated Peoples feat. Aloe Blacc – Show Me the Way
Platz 5 (4): Usher feat. Nicki Minaj – She Came to Give it To You
Platz 6 (new): DJ Polique feat. Tommy Gunz – The Worst Way
Platz 7 (18): Nicki Minaj – Anaconda
Platz 8 (8): DJ Julez Flavour feat. Tommy Gunz – The Worst Way
Platz 9 (10): DJ Teddy-O feat. Petey Pablo – We Know
Platz 10 (7): Trey Songz feat. Nicki Minaj – Touchin Lovin
Platz 11 (3): Lil Jon feat. Tyga – Bend Ova
Platz 12 (21): Chris Brown feat. Usher & Rick Ross – New Flame
Platz 13 (19): Beyonce feat. Nicki Minaj – Flawless (Remix)
Platz 14 (11): Johnny Good – Muchacho
Platz 15 (16): Jason Derulo – Kama Sutra
Platz 16 (33): Pharrell Williams – Come Get it Bae
Platz 17 (12): The game feat. Too Short, Problem, AV & Eric Bellinger – Or Nah
Platz 18 (35): Jhene Aiko feat. Cocaine 80s – To Love and Die
Platz 19 (25): Dj Cassidy feat. R. Kelly – Make the World Go Round
Platz 20 (Re): Kid Ink. feat. Elle Varner & Machine Gun Kelly – No Miracles

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de