Offizielle deutsche Black Charts vom 28.03.2014 (KW 13)

Es ist wieder an der Zeit für die Black Charts vom 28.03.2014 ! Es sind natürlich immer noch Titel aus der letzten Woche dabei, aber es kommen auch ein Neueinsteiger und drei Songs von den Plätzen 20-40 dazu.

Eine Überraschung findet man schon in den Top 3: Der Chartanführer der letzten Woche, Chris Browns „Loyal“ verschwindet komplett aus den Charts. Den Platz 1 übernimmt die Nummer 2 der Charts der vergangenen Woche, der Track „NaNa“ von Trey Songz. Den letzten Podiumsplatz schnappen sich Major Lazer und Pharrell Williams mit ihrem gemeinsamen Titel „Aerosol Can“.

Letzte Woche stieg der Titel „Murda“ von Dj One.Cut & DJ Ray G Ft. Leftside auf Platz 11 neu ein, diese Woche steigt dieser Track sogar auf Platz 6. Drakes Song „Throphies“ ist jetzt nach 10 Wochen in den Charts von Platz 8 auf Platz 17 abgestürzt, „Morning Light“ von DJ Rasimcan & Baby Brown ist seit ebenfalls 10 Wochen in den Charts, aber stieg von Platz 12 auf Platz 9.

Erwähnenswert ist auch der einzige Neueinsteiger dieser Woche. Der Titel heißt Drop Your Ass Down und ist von DJ Rasimcan, Young Dee & Baby Brown.

Jetzt haben wir euch genug über die Black Charts informiert, seht selbst, hier sind die offiziellen deutschen Black Charts vom 28.03.2014.

Platz 1 (2): Trey Songs – NaNa
Platz 2 (6): Paranom & Purpose – Microphone Phenomenal
Platz 3 (4): Major Laser Ft. Pharrell Williams – Aerosol Can
Platz 4 (3): Tinashe Ft. Schoolboy Q – 2 On
Platz 5 (5): Kid Ink Ft. 2Chainz, Juicy J, Chris Brown & Trey Songz – Show Me Remix
Platz 6 (11): Dj One.Cut & Dj Ray G Ft. Leftside – Murda
Platz 7 (25): Beyonce – Partition
Platz 8 (10): Marteria – OMG!
Platz 9 (12): DJ Rasimcan Ft. Baby Brown – Morning Light
Platz 10 (7): Kid Ink Ft. Tyga – Iz U Down
Platz 11 (23): Mobb Deep – Taking You Off Here
Platz 12 (9): Future Ft. Pharrell & Pusha T – Move That Doh
Platz 13 (13): Schoolboy Q – Man Of The Year
Platz 14 (15): Talib Kweli Ft. Raekwon – Violations
Platz 15 (20): DJ Polique – Bounce That, Twerk That
Platz 16 (36): Keyshia Cole Ft. Lil Wayne & Sean Kingston – Loyal
Platz 17 (8): Drake – Throphies
Platz 18 (16): YG Ft. Lil Wayne, Meek Mill, Nicki Minaj & Rich Homie Quan – My Hitta Remix
Platz 19 (14): Juicy J Ft. Chris Brown & Wiz Khalifa – Talkin’ Bout
Platz 20 (new): DJ Rasimcan, Young Dee & Baby Brown – Drop Your Ass Down

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de