Offizielle deutsche Black Charts vom 25.10.2013 (KW 43)

Das Wochenende steht vor der Tür und somit ist es wieder Zeit für eine neue Ausgabe der Black Charts. Was viele gar nicht wissen, ist das wir die Charts jede Woche als PDF Datei bekommen und sie dann in einen Artikel umwandeln. Als wir in dieser Woche die Datei geöffnet haben, dachten wir erst wir haben die Charts der letzten Woche erwischt.

Der Grund dafür ist, dass die Top 8 fast so sind wie in der letzten Woche und bis Platz 5 sogar 1 zu 1 wie in der letzten Woche. Auf den Plätzen 10-20 ist zum Glück ein wenig mehr Bewegung aber auch dort hat es für Neueinsteiger nicht gereicht. Am höchsten geht es für French Montana Bergauf, für den Track Aint Worried About Nothin geht es von der 32 auf Platz 16.

Kommen wir nun zu den Top 20 der offiziellen deutschen Black Charts vom 25. Oktober 2013.

Platz 1 (1) Jason Derulo Ft. 2 Chainz – Talk Dirty
Platz 2 (2) T-Pain Ft. B.O.B. – Up Down (Do This All Day)
Platz 3 (3) Kid Ink Ft. Chris Brown – Show Me
Platz 4 (4) Justin Timberlake – TKO
Platz 5 (5) Swizz Beatz Ft. Rick Ross, Nicky Minaj, 2 Chainz & Lil Wayne – Hands Up
Platz 6 (7) Daft Punk Ft. Pharrell Wiliams – Lose Yourself To Dance
Platz 7 (8) TWRK – BaDINGA!
Platz 8 (6) Drake Ft. Majid Jordan – Hold On We’re Going Home
Platz 9 (13) Future – Honest
Platz 10 (20) DJ Snake Ft. Lil Jon – Turn Down For What
Platz 11 (12) Mavado Ft. Nicky Minaj – Give It All To Me
Platz 12 (9) Bahar Ft. Nitro – Medusa
Platz 13 (19) Tyga – Throw It Up
Platz 14 (14) DrakeFt. Jay-Z – Pound Cake
Platz 15 (11) Eminem – Berzerk
Platz 16 (32) French Montana – Ain’t Worried About Nothin
Platz 17 (10) Marteria – Big Bang
Platz 18 (18) Flo Rida Ft. Pitbull – Can’t Believe It
Platz 19 (27) Mike Will Made It Ft. Miley Cyrus, Wiz Khalifa & Juicy J – 23
Platz 20 (33) Big Sean Ft. Lil Wayne & Jhene Aiko – Beware

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de