Offizielle deutsche Black Charts vom 18.03.2011 (KW11)

In den Black Charts von dieser Woche hat sich wieder einmal einiges getan. In den Top 20 hat es sogar wieder ein Neueinsteiger geschafft und zwar 50 Cent mit seinem neuem Track “ When I Come Back „. Auf der Nummer eins konnte sich wie auch in der Vorwoche die Single “ Look at me Now “ von Chris Brown feat. Lil Wayne Busta Rhymes halten.

Aber kommen wir nun zu den Top 20 der offiziellen deutschen Black Charts vom 18 März 2011 (Kalenderwoche 11). Wie immer bedeutet die Zahl in der Klammer die Position der Vorwoche.

Platz 1 (1): Chris Brown feat. Lil Wayne & Busta Rhymes – Look At Me Now

Platz 2 (2): Lil Wayne feat. Cory Gunz – 6 Foot 7 Foot

Platz 3 (4): Snoop Dogg – Wet

Platz 4 (6): Dj Khaled feat. Rick Ross, Plies, Lil Wayne & T-Pain – Welcome To My Hood

Platz 5 (14): Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey – I Need a Doctor

Platz 6 (5): Keri Hilson feat. Kanye West – Pretty Girl Rock (Remix)

Platz 7 (26): Timbaland feat. Brandy – 808

Platz 8 (12): Ying Yang Twins – Boomerang

Platz 9 (19): Chipmunk feat. Chris Brown – Champion

Platz 10 (7): Timbaland feat. Missy Elliott – Take Ur Clothes Off

Platz 11 (10): Akon feat. Ludacris – Drop Down

Platz 12 (20): Pharaohe Monch – Clap (One Day)

Platz 13 (15): Addis feat. FYI – Disco (5StarsDeejaysRemix)

Platz 14 (11): Bruno Mars – Grenade

Platz 15 (23): Lupe Fiasco – The Show Goes On

Platz 16 (8): Kanye West & Jay-Z – H.A.M.

Platz 17 (13): Rihanna feat. Nick Minaj – Raining Men

Platz 18 (new): 50 Cent – When I Come Back

Platz 19 (18): Birdman feat. Lil Wayne – Fire Flame

Platz 20 (17): Kanye West – All Of The Lights

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de