Offizielle deutsche Black Charts vom 17.06.2011 (KW 24)

Wie bereits bei den Dance Charts beschrieben, haben wir es leider nicht geschafft die Charts pünktlich online zu stellen. Dafür holen wir nun aber die offiziellen deutschen Black Charts vom 17. Juni 2011 mal schnell nach. Nach einigen Wochen haben wir, wie bereits letzte Woche vorhergesagt eine neue Nummer 1.

Ansonsten hat sich leider nicht so sehr viel in den Black Charts 2011 von dieser WOche getan. Nur ein Neueinsteiger hat es in die Top 20 geschafft
aber schaut euch die Charts besser selber einfach mal selber an.

Platz 1 (6): DJ Khaled feat. Drake, Lil Wayne & Rick ROss – I`m On One
Platz 2 (2): Swizz Beatz feat. Eve – Everyday (Coolin)
Platz 3 (3): Beyonce – Girls (Who Run The World)
Platz 4 (5): YC feat. Future – Racks
Platz 5 (9): Papoose feat. Busta Rhymes & Lloyd Banks – Party Bout To Pop (Remix)
Platz 6 (4): Beastie Boys – Make SOme Noise
Platz 7 (8): 50 Cent – Keep it Movin
Platz 8 (7): Omarion feat. Method Man – Luke Skywalker (Bullshit)
Platz 9 (10): Lil Kee feat. Dorrough & Juicy J – Buss It Wide Open (Remix)
Platz 10 (14): Pitbull feat. Ne-Yo & Nayer – Give Me Everything
Platz 11 (18): Red Cafe feat. Omarion – We Get It On
Platz 12 (11): Kelly Rowland feat. Lil Wayne – Motivation
Platz 13 (17): Phantom Black – Keep Your Head Up
Platz 14 (20): Bad Meets Evil (Eminem & Royce)
Platz 15 (24): Cam’ron feat. Vado – Hey Muma
Platz 16 (25): Jennifer Lopez feat. Lil Wayne  I’m Into You
Platz 17 (13): Aloe Blacc – Loving You is Killing Me
Platz 18 (27): Dj Felli Fel feat. Akon, Pitbull & Jermaine Dupri – Boomerang
Platz 19 (12): DJ Khaled feat. Va – Welcome To My Hood (Remix)
Platz 20 (new): Joy Denalane feat. Megaloh, Max Herre & Samy Deluxe – Niemand (Remix)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de