Offizielle deutsche Black Charts vom 04.07.14 (KW 27)

Die neuen Black Charts sind da! Und sie liefern euch diese Woche gleich drei neue Songs. Auch in den Top 3 gab es eine Änderung: zwar belegt Michael Jacksons „Love Never Felt So Good“ immer noch Platz 1, aber dafür gibt es eine neue Nummer 2. Drake schafft es mit „0 To 100“ auf den Platz des direkten Verfolgers. Der letztwöchige Platz 2 rückt auf die 3, dort nun „Wiggle“ von Jason Derulo.

Neu dabei sind Songs von T.I. und Iggy Azalea, Dilated Peoples und Lil Jon. Diesen Monat haben sich die Rapper besonders ins Zeug gelegt damit ihr wieder zu neuer Black Music feiern gehen könnt. Besonders gut finden wir „Bend Ova“ von Lil John und Tyga (neu eingestiegen auf Platz 18). Hier könnt ihr in den Song reinhören, direkt darunter findet ihr dann die kompletten Platzierungen.

Platz 1 (1): Michael Jackson & Justin Timberlake – Love Never Felt So Good
Platz 2 (9): Drake – 0 To 100 (The Catch Up)
Platz 3 (2): Jason Derulo – Wiggle
Platz 4 (4): Jeremih Ft. YG – Don’t Tell Em
Platz 5 (3): Usher – Good Kisser
Platz 6 (7): DJ Snake & Lil Jon Ft. Chi Ching, Assassin & Konshens – Turn Down For What (Mixes)
Platz 7 (8): T.I. – Turn It
Platz 8 (13): Major Lazer Ft. Sean Paul – Come On To Me
Platz 9 (10): Ariana Grande Ft. Iggy Azalea – Problem
Platz 10 (5): Jason Derulo & Tyga – Bubble Gum
Platz 11 (new): T.I. Ft Iggy Azalea – No Mediocre
Platz 12 (11): Iggy Azalea Ft. Charli XCX – Fancy
Platz 13 (22): Adrian Marcel Ft. Sage the Gemini – 2AM
Platz 14 (new): Dilated People – Good As Gone
Platz 15 (14): Kabuki Ft. Sadat X – Any Way, Any Day
Platz 16 (6): TeeFLii Ft. 2Chainz – 24 Hours
Platz 17 (15): Royal Flush Ft. Nutso – Flushtown
Platz 18 (new): Lil Jon Ft. Tyga – Bend Ova
Platz 19 (16): The Roots – When The People Cheer
Platz 20 (24): DJ Teddy-O feat Petey Pablo – We Know

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de