Offizielle deutsche Club Charts vom 25.04.2014 (KW 17)

Ihr musstet euch eine Woche gedulden bis wir euch neue Club Charts liefern, es ist wieder soweit, die Woche ist überstanden! Diese Woche könnt ihr euch über drei Neuzugänge freuen und wir sagen euch wie einige Titel ab- und aufsteigen.

Route 94 und Jess Glynne halten mit „My Love“ weiter den ersten Platz. Dicht gefolgt werden sie vom neuen Platz 2 – „Ghost/United“ von Claptone, aufgestiegen von Platz 4. Auf dem dritten Platz siedelt sich der erste Neueinsteiger an, er ist von Kiesza und der Track heißt „Hideaway“.

Auf Platz 11 findet man „Coming Home EP“ von Jean Claude Ades, zweiter Neueinsteiger dieser Woche, die letztwöchige Nummer 11 „Baby F16“ wurde komplett aus den Top 20 verdrängt. Von Platz 29 auf die Nummer 16 hat es Kerri Chandlers „Sunday Sunlight“ gebracht, und der Track ist sogar schon seit 6 Wochen in den Top 40! Zuletzt auf Platz 18: der letzte Neueinsteiger! Simian Mobile Disco & Roman Flügels Lied „Hachinoko / Ikizukuri“ hat es als letzter Neuer in die Top 20 geschafft.

Hier haben wir noch mal alle Platzierungen für euch in der Übersicht:

Platz 1 (1): Route 94 feat. Jess Glynne – My Love
Platz 2 (4): Claptone – Ghost / United
Platz 3 (new): Kiesza – Hideaway
Platz 4 (2): Andhim – Hausch (The Remixes)
Platz 5 (3): Klaxons – There Is No Other
Platz 6 (6): Guy Gerber & Dixon – No Distance
Platz 7 (8): Broken Bells – Holding On For Life (Mixes)
Platz 8 (10): Bonaparte – Into the Wild (Teemid Mixes)
Platz 9 (5): TimeFuck Art, Lets Dance – We’re Manicals
Platz 10 (14): Deep Dish – Quincy
Platz 11 (new): Jean Claude Ades – Coming Home EP
Platz 12 (9): Tensnake feat. Nile Rodgers & Fiora – Love Sublime
Platz 13 (19): Paul Kalkbrenner – Kruppzeug (Fritz Kalkbrenner Remix)
Platz 14 (16): Rüfus – Tonight
Platz 15 (15): Duke Dumont feat. Jax Jones – I Got U
Platz 16 (29): Kerri Chandler – Sunday Sunlight
Platz 17 (12): DJ Koze – Amygdala Remixes Nr. 2
Platz 18 (new): Simian Mobile Disco & Roman Flügel – Hachinoko / Ikizukuri
Platz 19 (22): Ricosh‘i / Dave DK – Perfect Like You / Woolloomooloo
Platz 20 (21): Steffen Linck – Sticks & Stones (Sascha Kloeber Mixes)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de