Neue Regeln bei DSDS 2011 sollen das Image aufbessern 8.01.2011

In der letzten Staffel von DSDS gab es ja so einige negative Momente für die Show. Damit sind natürlich nicht die Hochs und Tiefs der Leistungen einzelnder Kandidaten gemeint, sondern die Skandale.

So musste z.b. Kandidat Helmut die Show wegen seinem Drogen-Konsum die Show verlassen und die Vorstrafen von Menowin Fröhlich haben der Show auch nicht gerade ein gutes Image erfolgt. Wer also nun in den Recall kommt muss bei DSDS ein Polizeiliches-Führungszeugnis vorlegen sowie eine Schufa-Auskunft und ein medizinisches Attest.

Nun bleibt also ab zu warten ob diese neuen Regeln das Image von DSDS 2011 wieder etwas nach oben treiben können oder nicht.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de