Musikkonzern EMI wurde von der Citygroup übernommen

Nun ist es also doch soweit, der mit ca. 4 Milliarden Euro verschuldete Musikkonzern EMI wurde nun von der Citygroup übernommen. In Folge dieser Übernahme erließ die Citygroup ca. 2/3 aller Schulden des Konzerns. Auch wir berichten immer wieder über Künstler wie Katy Perry oder Coldplay die bei EMI unter Vertrag stehen.

Jedoch habe EMI nicht nur mit illegalen Downloads zu kämpfen sondern auch damit, dass einige Künstler wie z.B. die Gruppe Queen dem Konzern den Rücken gekehrt haben. Wie bei allen großen Labels leidet EMI unter immer weiter sinkenden Verkaufszahlen und im Download-Geschäft über die Riesen Apple Itunes oder der Online-Handel Amazon.

Mittlerweile hat die Citygroup den Konzern schon wieder zum Verkauf angeboten, dieses mal zu einem Preis von ca. 1,8 Milliarden Euro. Es soll bereits eine Firmen geben die an EMI interessiert sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de