MTV Europe Music Awards 2010 – Die Gewinner

In der letzten Nacht war es wieder soweit, die MTV EMA wurden wieder einmal verliehen. Dieser Preis gilt mittlerweile als einer der wichtigsten Awards für die Musikbranche in Europa.

Die Star zeigten wieder jede Menge nackte haut und allen vorran die reichste junge Frau der Welt Miley Cryus. Die große Abräumerin dieses Abends war Lady Gaga, sie konnte gleich 3 mal den MTV EMA für sich erobern.

Hier nun also die Liste der Gewinner der letzten Nacht, die Wiederholungen der Show könnt ihr hier einsehen.

Best Song: Lady Gaga
Best Live Act: Linkin Park
Best Pop: Lady Gaga
Best New Act: Kesha
Best Female: Lady Gaga
Best Male: Justin Bieber
Best Hip Hop: Eminem
Best Rock: Thirty Seconds to Mars
Best Alternative: Paramore
Best Video: Katy Perry feat. Snoop Dogg ‚California Gurls‘
Best Push Act: Justin Bieber
Best World Stage Performance: Tokio Hotel
Best European Act: Marco Mengoni
Global Icon Award: Bon Jovi
Free Your Mind Award: Shakira

Quelle: MTV

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de