Miley Cyrus wird wegen neuer Frisur fertig gemacht!

Viele haben es schon geschockt hingenommen als Miley Cyrus sich ihre Haare kurz geschnitten hat. Seiten und hinten kurz rasiert, oben strähnig gestylet. Ein sehr ungewohnter Anblick für alle Fans und alle die sie kennen. Aber Miley ist begeistert von ihrer Frisur. Kurz nachdem die Haare ab waren twitterte sie : “ Ich war noch nie mehr ich selbst“. Zusätzlich postete sie noch Bilder um allen zu zeigen was sie meint.

Es dauert nicht lange da gingen die Anfeindungen los. Kaum waren die Bilder online machten sich die Leute über sie lustig, beschimpften und lachten sie aus. Autsch! Da ist man so begeistert von seiner eigenen Frisur und dann sowas. Doch Miley bleibt cool und schreibt darauf nur: “ Wenn ihr nichts Nettes über  mich zu schreiben habt, dann schreibt lieber gar nichts! Es sind meine Haare die zu meinem Kopf gehören, und jetzt sind sie eben ab.“

Scheinbar kann ihr niemand die Freude an der Frisur nehmen von der sie schon so lange träumt. Schon mit 15 Jahren, zeigte sie im Fernsehen bei einer Backstage Tour auf Tiggy, das IT- Girl schlecht hin aus den Sechsigern mit kurzen blonden Haaren, und sagte, dass sie sich irgendwann die Haare genau so schneiden lassen wird. Das hat sie jetzt wahr gemacht. Da ändern auch die Anfeindungen nicht, dass sie wie Draco Malfoy aus “ Harry Potter“ aussehen soll.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de