Michael Bolton – Duette (inkl. Tracklist)

Michael Bolton hat mehr als 53 Millionen Platten verkauft, 20 Studioalben veröffentlicht, etliche Grammys® als bester männlicher Sänger und unzählige andere Ehrungen gewonnen. Er hat mit Legenden wie Luciano Pavarotti und Ray Charles gesungen, Songs mit Größen wie Bob Dylan und Lady Gaga komponiert, Hits für eine Reihe unterschiedlicher Künstler wie Barbra Streisand und KISS geschrieben, Gitarre mit B.B. King gespielt und seine Musik fand ihren Weg auf einen Track von Hip-Hop-Superstar Kanye West (feat. Megastar Jay-Z). Jetzt erscheint ein Duett-Album mit weiteren großartigen Künstlern aus aller Welt.

Bolton singt u.a. zusammen mit Seal, The Rascal Flatts oder Delta Goodrem Welthits im Duett. Als absolute Krönung sind auf dem deutschen Album 4 Songs mit Superstar Helene Fischer, mit der Bolton eine enge Freundschaft verbindet. Fischer stellt hier unter Beweis, dass ihr auch englische Popsongs hervorragend zu Gesicht stehen. Bei den Konzerten in Berlin, Stuttgart und Niedernhausen hat sie sich angekündigt, zusammen mit Bolton auf der Bühne zu singen.

01.Michael Bolton – Love Is Everything – (featuring Rascal Flatts) 04:33
02.Michael Bolton – How Am I Supposed To Live Without You – (featuring Helene Fischer) 04:46
03.Michael Bolton – Fields Of Gold – (featuring Eva Cassidy) 04:12
04.Michael Bolton – Sajna – (featuring A. R. Rahman) 04:11
05.Michael Bolton – Pride (In The Name Of Love) – (featuring Anne Akiko Meyers) 04:26
06.Michael Bolton – I’m Not Ready – (featuring Delta Goodrem) 04:29
07.Michael Bolton – Over The Rainbow – (featuring Paula Fernandes) 03:27
08.Michael Bolton – When A Man Loves A Woman / It’s A Man’s Man’s Man’s World – (featuring Seal) 05:33
09.Michael Bolton – The Prayer – (featuring Helene Fischer) 04:25
10.Michael Bolton – You Are So Beautiful – (featuring Chris Botti) 03:53
11.Michael Bolton – Make You Feel My Love – (featuring Helene Fischer) 03:14
12.Michael Bolton – Hallelujah – (featuring MB’s Childrens Choir) 03:44
13.Michael Bolton – Steel Bars – (featuring Orianthi) 04:15
14.Michael Bolton – Vivo per Lei – (featuring Helene Fischer – German Version) 04:33

Quelle: Sony Music

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de