Mic Donet – Plenty of Love (inkl. Tracklist)

Mic Donet kommt mit „Plenty of Love“ auf den Markt und auch die Tracklist zeigt, dass er sehr viel Liebe mit dabei hat! Viele kennen Mic Donet noch von der letzten Staffel „The Voice of Germany„, doch Michael Schippach, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ist schon ein Stück weit länger im Musik Business aktiv. Angefangen hat das ganze in den 90er Jahren als Breakdancer, da hat wohl noch keiner geahnt, wie seine Karriere auf einmal einsteigen wird.

Über Sony Music veröffentlichte er noch sein erstes Album, auf dem er noch auf deutsch sang. Doch der ganz große Sprung blieb weiterhin aus. 2006 gewann er einen Wettbewerb in Las Vegas als „International Act of the Year“. Von hier an veränderte sich sein Leben, er schlug einen neuen Weg ein, verließ Sony und machte ein neues Album und zwar auf Englisch von hier an hieß auch Mic Donet.

2008 dann hatte Timati einen Wettbewerb in Moskau organisiert, auch diesen gewann Mic. Das Album „Plenty of Love“ wurde auch im selben Jahr fertig, doch der Release zögerte sich hinaus. Dann kam 2011 die angesprochene Teilnahme bei „The Voice of Germany“ , in der er im Halbfinale dann allerdings seine Koffer packen musste. Im Juni 2012 kam dann das angesprochene Album „Plenty of Love“ in Deutschland auf den Markt. Und da war, der große Erfolg den er sich vorgestellt hat. Das Album landete auf Platz 4 der deutschen Album Charts.

Wir haben für euch die Tracklist seines Durchbruch – Albums parat und wünschen euch viel Spaß damit!

Tracklist :

1. Plenty Of Love
2. Pray 4 Rain
3. Half A Man
4. Travel These Streets
5. Losing You
6. What A Night
7. Someday
8. Fly
9. Going Insane
10. Sunrise

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de