Menowin Fröhlich spricht über das Aids-Gerücht

Die Zahl der Fans von Menowin Fröhlich (zweiter bei DSDS 2010) sinkt enorm und er muss sich immer wieder gegen neue Vorwürfe währen doch dieser Vorwurf ist schon sehr hart. Menowin Fröhlich soll ein junges Mädchen mit Aids infiziert haben und deshalbe habe dieses ihn nun deswegen angezeigt.

Menwoin hat sich nun dazu geäußert er sagte gegenüber der Bild Zeitung: „Das alles ist totaler Quatsch. Ich kenne dieses Mädchen nicht. Um solche Anschuldigungen trotzdem sofort im Keim zu ersticken, habe ich einen HIV-Test gemacht. Er ist negativ.“

Auch wenn man eine Person oder ein Star nicht mag und ihm warum auch immer auf eine Art schaden will, gehen solche Anschuldigungen doch wirklich zu weit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de