Matako – Kleine Heimat (inkl. Tracklist)

Seit ihrer – von Seiten der Presse – hochgelobten Debut-EP, die 2007 erschien, spielten die vier Breisgauer zahlreiche Konzerte jenseits und diesseits des Weißwurstäquators. Sie rockten vor 10 und vor 3000 Leuten, sowohl in Wohnzimmern und Garagen als auch auf renommierten Open-Air Festivals und in Stadthallen. Eines haben dabei alle Konzerte gemeinsam. Die Band um Sänger Martin Reinbold, Gitarrist Jürgen Fischer, Bassist Timothy Clegg und Trommler Michael Stablin schafft es ehrlich, direkt und unverkrampft deutsche Texte in musikalische Pflastersteine zu verpacken. Mit ihren Songs ziehen sie akustische Regenbögen über die Steilküsten des Lebens ohne peinlich zu wirken oder an Authentizität zu verlieren.

Dabei bahnen sie sich Ihren Weg durch eingängige Textpassagen und abwechslungsreiche Sounds. Ausgelassen werden Brücken gebaut und kompromisslos wieder eingerissen. Im Spätherbst 2011 produzierten sie nun ihr zweites Album. Dafür gaben sie sich in die Hände des Altmeisters Kurt Ebelhäuser (Blackmail/Tonstudio 45). Das zweite Album von Matako erscheint am 25. Februar 2012 und natürlich haben wir auch hier für euch die Tracklist parat.

1) Fragen
2) Vollgas Rictung Endstation
3) Ciao Vergangenheit
4) Friss Staub, Amigo !
5) Großstadt-Cowboy
6) Dankeschön
7) Es könnte anders sein
8) Abschied
9) Held der Stadt
10) Kleine Heimat
11) Puls der Zeit
12) Schrei

Quelle: Little-Indie

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de