Malefice – Awaken The Tides (inkl. Tracklist)

„MALEFICE ziehen auf ihrem Drittwerk gehörig vom Leder und leben in den zehn Songs die Erfahrung zahlloser Live-Shows aus, die sie nach dem Erscheinen ihres Metal Blade-Einstands Dawn Of Reprisal gespielt haben. Die Briten belegen ein gewachsenes Verständnis, wie die Verbindung ihres ruppigen Sounds zwischen groovigem Neo-Thrash, melodischem Death Metal und dosiertem Metalcore am Effektivsten funktioniert. MALEFICE setzten auf bissige Brutalität, Power-Grooves und wieder erkennbare Heavy-Hymnen und belegen, dass sie von einem vielversprechenden Talent längst zu einer routinierten, relevanten Modern-Metal-Kapelle gereift sind.“ (AK) – LEGACY (Auszug)

„Einen schönen Brecher haben MALEFICE aus England mit Awaken The Tides vorgelegt. Mit ihrer Verquickung von modernem Death Metal, etwas Core, Thrash und jeder Menge Melodien stellen die Inselaffen das ideale Futter für alle jungen Modern Metal-Fans bereit!“ Jagger – HEAVY (Auszug)

01.Malefice – Awaken the Tides 04:44
02.Malefice – Delirium 04:14
03.Malefice – Dead in the Water 03:50
04.Malefice – Minutes 05:29
05.Malefice – Baying for Blood 05:30
06.Malefice – Blessed Curse 04:22
07.Malefice – The Day the Sky Fell 05:07
08.Malefice – Outnumbered, Outgunned 03:52
09.Malefice – Flood of Red 05:03
10.Malefice – The Haunting 09:55

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de