Lou Bega – A Little Bit of 80s (inkl. Tracklist)

Mit dem neuen Album Lou Bega – A Little Bit of 80s meldet er sich endlich wieder zurück und läd mit der Tracklist seine Fans zur Party ein. Lou Bega ist ein Kind der 80er Jahre und dieses Jahrzehnt brachte Unmengen von genialen Hits hervor, die auch heute noch gerne gehört und gespielt werden. In dieser Blütezeit der Popmusik spürte er seinen eigenen musikalischen Spirit: ‚Es war einfach eine tolle Zeit und ich denke heute noch oft daran zurück. Die Musik der 80er Jahre steht für mich vor allem für Lebensfreude und die Verschmelzung von eigentlich unversöhnlichen Musikstilen und großen Innovationen unter dem Markennamen Pop.‘

Es war für Lou nicht schwierig, Songs für sein 80er-Album zu finden – am schwierigsten war es, sich für nur 13 Songs aus diesem tollen Jahrzehnt zu entscheiden. Und so schafften es Hits wie ‚Give it Up‘, ‚Sunshine Reggae‘, ‚Smooth Operator‘, ‚Physical‘, ‚Gimme Hope Jo`Anna‘, ‚I´m So Excited‘; und ‚Red Red Wine‘; auf das Album. Lou Bega wollte sich bei diesem Album nicht ausschließlich auf Mambo festlegen, sondern deckt mit der Songauswahl die ganze Bandbreite an Tanzstilen ab.

1. Give It Up
2. Come On Eileen
3. Sunshine Reggae
4. Smooth Operator
5. Comanchero
6. Gimme Hope Jo’anna
7. Physical
8. So Excited
9. Vamos A La Playa
10. Red Red Wine
11. Karma Chameleon
12. Club Tropicana
13. Don’t Turn Around

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de