Lena – What a Man (inkl. Video)

Es gibt nur wenige in Deutschland, die noch nicht von Lena gehört haben. Lena, die eine Musikkarriere begonnen hat, die ihresgleichen sucht: Gespickt mit vielen emotionalen Glücksmomenten, außergewöhnlichen Begegnungen, tollen Erfolgen und vielen Auszeichnungen und Ehrungen.

Nun ist Lena erneut ein Clou gelungen – eine Art Herzenssache. Für das Regie-Debüt „What A Man“ des Schauspielers Matthias Schweighöfer, welches einen sensationellen Auftakttag absolvierte, mit über 57.000 Besuchern bundesweit den erfolgreichsten Filmstart 2011 nach „Kokowääh“ feiern kann und damit von 0 auf 1 in die Kino-Charts der kommenden Woche einsteigen wird, hat sie eine in ihrem unnachahmlichen Stil ganz neue Version des gleichnamigen Klassikers „What A Man“ aufgenommen (Original von Linda Lyndell aus dem Jahre 1968) und verleiht ihm so einen ganz eigenen Charme. Lena und Matthias Schweighöfer lernten sich bereits bei den gemeinsamen Synchronisationsarbeiten zum Kinofilm „Sammys Abenteuer“ kennen, als die beiden die Hauptrollen einsprachen. So ließ Lena sich nicht zweimal bitten, diesen Song extra nur für den Film aufzunehmen. Im Gegenzug spielte Matthias Schweighöfer in dem dazugehörigen Video mit.

Der Song „What A Man“ wird am 02.09. zudem nicht nur als Single im Handel erscheinen, sondern auch auf der Platin Edition des Albums „Good News“ vertreten sein. Dieses limitierte Digipack erscheint am 16.09.11 und wird die Herzen der Lena-Fans um ein Vielfaches höher schlagen lassen. Neben den bekannten Tracks des Albums befindet sich auf der Platin-Edition jede Menge Bonus-Material, das bislang so nirgends erhältlich war: So natürlich die neue Single „What A Man“ und der Song „Who’d Want To Find Love“, den Lena erstmalig auf ihrer Tournee im April dieses Jahres präsentierte. Weitere Bonus-Titel sind die Live-Versionen der Songs „I Like To Bang My Head“, „Good News„, „Taken By A Stranger“, „Satellite“ und „New Shoes“.

„Good News“ ist nach „My Cassette Player“ das zweite Studio-Album von Lena. Es ist direkt nach Veröffentlichung auf Platz 1 der offiziellen MediaControl Album-Charts eingestiegen und wurde mittlerweile mit einem Platin-Award ausgezeichnet. Es ist ein Album, das ganz klar zeigt: Lena hat sich weiterentwickelt – menschlich und auch als Künstlerin. Es ist ein Album mit einem vielschichtigen Soundspektrum: vom funkigen „Mama Told Me“ über das mysteriös-elektronische „Taken By A Stranger“ bis zum loungigen „At All“ (von Aloe Blacc). Für ihr zweites Album tritt Lena erneut mit „What Happened To Me“ und „Mama Told Me“ selbst als Songwriterin gemeinsam mit Stefan Raab in Erscheinung.


Lena — What A Man – MyVideo

Quelle: Universal Music

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de