Kim Wilde – Wilde Winter Songbook (Tracklist)

Wenn man Träume hat, soll man sich diese verwirklichen und Kim Wilde hat es mit Wilde Winter Songbook nun getan. Mit ihrem ersten Winteralbum hat sie sich ihren Traum erfüllt und wie man es von ihr gewöhnt ist, wieder mit viel Herzblut und keine halben Sachen.

Bei einem Winteralbum dürfen natürlich Weihnachtssongs nicht fehlen und so sind auf dem Album auch 6 Weihnachtslieder zu finden, darunter „Have Yourself A Merry Little Christmas“, „Let It Snow“ und „Winter Song“. Als wäre das nicht aber schon genug hat die Sängerin 6 neue stimmungsvolle Wintersongs aufgenommen.

Die Promotion für das Album könnte auch nicht besser sein, denn im Dezember ist Kim Wilde gleich in 3 großen TV Shows zu Gast und zwar bei „Weihnachten bei Carmen Nebel“, „Ein Herz für Kinder“ und bei “ Willkommen bei Mario Barth“. Am 22. November 2013 erscheint das Album auf dem Label Edel Records und natürlich haben wir bereits jetzt für euch die Tracklist parat.

01. Winter Wonderland – feat. Rick Astley
02. Hope
03. One
04. Have Yourself a Merry Little Christmas
05. Winter Song
06. New Life
07. White Winter Hymnal – feat. Marty+Ricky Wilde
08. Burn Gold (Silent Night) – feat. Hal Fowler
09. Song for Beryl
10. Let it Snow
11. Hey Mister Snowman
12. Rockin’ Around the Christmas Tree – feat. Nik Kershaw

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de