Kid Ink – My Own Lane (Tracklist)

Mit dem Album Kid Ink – My Own Lane kommt der nächste Meilenstein seiner Karriere in den Handel. Viele Künstler auf der ganzen Welt hoffen auf den großen Durchbruch und schicken voller Hoffnung eine Demo nach dem anderen zu den großen Labels, doch ist das überhaupt noch nötig ?

Kid Ink hat allen gezeigt, dass man kein großes Label im Rücken braucht um Erfolg zu haben, denn sein erstes Album “ Up & Away “ brachte er auf eigene Faust auf den Markt und schaffte damit ordentliche Platzierungen in den internationalen Charts. In Deutschland erreichte er mit “ Up & Away “ sogar Platz 1 der Alben Charts bei iTunes und nun folgt mit “ My Own Lane “ sein neues Album, dieses wird bereits von seinen Fans heiß erwartet.

Püntklich zum neuen Jahr steht das neue Album dann auch in den Regalen, denn der Release Termin ist für den 3. Januar 2013 angesetzt. Natürlich haben wir auch in diesem Fall für euch die Tracklist und einen aktuellen Track von Kid Ink.

1. Hello World
2. The Movement
3. Show Me feat. Chris Brown
4. Iz U Down feat. Tyga
5. We Just Came To Party feat. August Alsina
6. Main Chick feat. Chris Brown
7. No Option feat. King Los
8. Murda feat. Pusha T
9. Rollin‘
10. Tattoo Of My Name
11. No Miracles feat. Elle Varner & Mgk
12. I Don’t Care feat. Maejor Ali
13. More Than A King
14. Star Player
15. My System
16. Money And The Power
17. Bad Ass feat. Meek Mill & Wale
18. Bossin‘ Up feat. A$Ap Ferg & French Montana

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de