Kay One – Prince Of Belvedair (Download + Tracklist)

Achtung Kay One – Prince of Belvedair mit Tracklist + Download. Nach gut zwei Jahren meldet sich Kay One mit seinem zweiten Soloalbum zurück. „Prince Of Belvedair“ wirft einen Blick zurück auf diese zwei Jahre und spiegelt Kays exzessiven Lebensstil im Jetset-Leben der Prominenz wider, ohne dabei die persönliche Note vermissen zu lassen. Und er hat viel zu erzählen. Mit inzwischen 25 Millionen Views auf YouTube von „Style & das Geld“, über 13 Millionen Views von „Ich brech die Herzen“ und fast 500.000 Likes bei Facebook verzeichnet er ein Interesse an seiner Person, wie kaum ein anderer. Und seine Fanbase wächst beständig.

Neben Bushido, der Kay auf zwei Tracks unterstützt, gibt sich auch Mario Winans mit „I Need a Girl Part 3“ die Ehre, der Singleauskopplung des Albums. Die Premium Edition bietet neben drei Bonus-Tracks noch eine DVD mit jeder Menge Bonusmaterial zum Album. Mit „Prince Of Belvedair“ wird Kay One ein weiteres Mal unter Beweis stellen, welche Qualitäten er zu bieten, sowohl musikalisch als auch als Entertainer. Dies werden auch die beiden geplanten Videos unterstreichen, die bis zur Albumveröffentlichung erscheinen sollen.

Das neue Album von Kay One erscheint am 2. März 2012 und natürlich könnt ihr die CD bereits jetzt bei Amazon vorbestellen und wem das zu nervig ist, der kann natürlich das Album sich bei Musicload runterladen oder eine unserer MP3 Flatrates nutzen.

1. Intro
2. Prince of Belvedair (feat. Emory)
3. Besser im Bett
4. Rain on you (feat. Emory)
5. Herz aus Stein
6. Sportsfreund (feat. Shindy)
7. Zeiten ändern sich Skit
8. P1
9. I Need a Girl Part 3 (feat. Mario Winans)
10. An Tagen wie diesen
11. Lagerfeld Flow (feat. Bushido & Shindy)
12. Reich & Schön (feat. Emory)
13. Waschraum Skit
14. Renate
15. Das Spiel
16. Boss (feat. Bushido)
17. Unter Palmen (feat. Benny Blanko)
18. Ich liebe Euch
19. Auf mich!
20. Outro

(nur in der Premium Edition)
21. Kleines Miststück
22. Das war’s (feat. Emory)
23. Villa auf Hawaii (feat. Shindy)

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de