Justin Bieber bricht bei seinem Konzert auf die Bühne!

Justin Bieber ist auf Tour durch Amerika, doch die Premiere verlief alles andere als gut. Dem 18 jährigen ging zeitweise ziemlich schlecht, sodass er mitten auf der Bühne erbrochen hat. Danach verschwand er von der Bühne und musste sich kurz erholen. Dann kam er wieder sang für seine zahlreichen Fans und musste wieder erbrechen! Er verschwand wieder hinter der Bühne um sich zu erholen. Die Fans nahmen ihm das aber nicht übel, sie sangen in der Zwischenzeit seine eigenen Lieder.

Als er dann wieder zurückgekommen ist schien es ihm besser zu gehen, er gab den Fans danach sogar noch eine Zugabe. Vor 18.000 Fans mitten auf die Bühne zu erbrechen ist verständlicherweise auch einem Justin Bieber enorm peinlich! Er fragte die Fans dann auch noch ob sie ihn weiterhin lieben werden, auch wenn er sich auf der Bühne übergeben musste. Und das tun die Fans natürlich. Doch was war überhaupt los? Müssen wir uns Sorgen um den Superstar machen? Wohl kaum, er twitterte nach der Show, dass es wohl an der Milch gelegen hatte.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de