Joy Denalane – Maureen (inkl. Tracklist)

Nach den Riesenerfolgen Ihres Debutalbums „Mamani“ (2002) das viele als den Klassiker der „deutschen Soul Musik“ betrachten und dem englischsprachigen Nachfolger „Born & Raised“ (2006) erscheint mit „Maureen“ nun Joy Denalanes drittes Album.

„MAUREEN“, benannt nach Joys zweitem Vornamen, ist vor allem ein sehr persönliches Werk, auf dem „Deutschlands Queen of Soul“ ihre unterschiedlichen Facetten auslebt, ungeschminkt, reflektiert und nahbar erforscht sie die „zwei Seelen, die in ihrer Brust wohnen“ und verschafft ihnen mit dieser fantastischen Songsammlung zwischen Soul, Funk und Hip Hop-Beats Ausdruck und Nachdruck.

„MAUREEN“ fasziniert als modernes und dennoch klassisches Soul-Album und das wieder in deutscher Sprache. Diese zwölf neuen Lieblings- und Liebeslieder sind die logische Schlussfolgerung aus den Erfahrungen der mittlerweile international gefeierten Soulsängerin aus Berlin. Viele der neuen Tracks stammen von den amerikanischen Beatmakern und Produzenten wie u.a. dem Jill Scott-Bilal-Produzenten Steve McKie, dem Bilal-Bassisten Tony Whitfield, dem Ghostface – und T.I. – Produzenten Jake One und dem Jazmine Sullivan-Songwriter Anthony Bell, mit denen Joy zum Teil bereits auf „Born & Raised“ zusammen gearbeitet hat. Allesamt profitieren die Kompositionen wieder von den Streicher-Arrangements der Philly Soul & Salsoul-Orchestra-Legende Larry Gold, genannt ‚Don Cello‘. Überarbeitet, zusammengeführt und um weitere Songs ergänzt wurde das Album in Berlin von Max Herre und seinem Produktionsteam KAHEDI (Samon Kawamura, Max Herre, Roberto Di Gioia).

„Was mich ausmacht, ist vor allem, ‚Direktheit‘ „, sagt Joy Denalane. „Ich definiere mich als Mensch und als Künstlerin dadurch, dass ich versuche, immer ehrlich zu sein mit mir und mit anderen.“ Joy Denalanes neues Album „MAUREEN“ ist ein Manifest dieser Lebenseinstellung.

Bestellen könnt Ihr ihre CD z.B. bei bol.de und mit einem Gutschein noch 5 EUR sparen. Einen aktuellen Gutschein dafür findet ihr hier.

01.Joy Denalane – Niemand (Was wir nicht tun) 03:19
02.Joy Denalane – Frei 04:36
03.Joy Denalane – Der Tag ist nah 04:05
04.Joy Denalane feat. Julian Wili – Nie wieder, nie mehr 03:30
05.Joy Denalane – Bin und bleib dein 04:13
06.Joy Denalane – Wo wollen wir hin von hier? 04:27
07.Joy Denalane – Siehst du mich 04:01
08.Joy Denalane – Lass es Liebe sein 04:32
09.Joy Denalane – Happiness 04:28
10.Joy Denalane – Rosen 03:42
11.Joy Denalane – Du allein 02:56
12.Joy Denalane – Mehr als wir 04:11

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de