Hour of Penance – Sedition (inkl. Tracklist)

HOUR OF PENANCE spielen einen komplexen, auf Brutalität und Geschwindigkeit ausgerichteten Death Metal, bei dem nur selten Tempo herausgenommen wird. Als stilistische Einflüsse gibt Gitarrist Giulio Moschini Morbid Angel, Hate Eternal, Cannibal Corpse, Suffocation und Nile an.

Das neue Album der italienischen Außnahme-Death-Metaller ist ein Meisterwerk, das an die Großmeister, wie BEHEMOTH, NILE, DECAPITATED und den klassischen MORBID ANGEL erinnert! HOUR OF PENANCE haben sich erhoben um die Ohren treuer Anhänger zu treffen und diese mit ihrem erbarmungslos brutalen Album „Sedition“ umzuhauen.

01.Hour of Penance – Transubstantiatio 00:59
02.Hour of Penance – Enlightened Submission 03:38
03.Hour of Penance – Decimate the Ancestry of the Only God 04:49
04.Hour of Penance – Fall of the Servants 03:20
05.Hour of Penance – Ascension 04:04
06.Hour of Penance – The Cannibal Gods 03:58
07.Hour of Penance – Sedition Through Scorn 03:27
08.Hour of Penance – Deprave to Redeem 04:03
09.Hour of Penance – Blind Obedience 03:09

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de