Guns N’Roses bald wieder in Original-Besetzung?

Das wird jetzt viele Fans der Guns N’Roses natürlich umhauen. Eine Wiedervereinigung? Unvorstellbar nach den ganzen Streitereien der Band- Mitglieder. Unvorstellbar auch nach den Worten von Axl Rose, dass er nie wieder mit Slash, einem der Gitarristen der Band, eine Bühne teilen wird. Jetzt gibt es vielleicht doch noch eine kleine Hoffnung für alle Fans. Ist alles eigentlich nur eine Frage des Geldes? Treten sie vielleicht auf wenn das Geld stimmt? Ein Guns N’Roses Fan hat sich jetzt zu Wort gemeldet.

Der Brite Adrian Bayford ist ein Musik-Laden Besitzer und fanatischer Anhänger der einstigen Hard-Rock Band und wünscht sich nichts mehr als nur ein einziges Konzert der Band. Was die ganze Sache jetzt interessant macht : Bayford hat am 10. August den Hauptgewinn einer Lotterie gewonnen und knackte den Jackpot von umgerechnet ca. 188 Millionen Euro. Er würde eine Menge Geld bieten damit sein Wunsch erfüllt wird, wie viel genau wollte er nicht verraten.

Und noch eine Bedingung hat er gestellt, er will die absolute Original-Besetzung der Band auf dem Konzert sehen. Das heißt Sänger Axl Rose, die beiden an der Gitarre Slash und Izzy Stradlin, Duff McKagan am Bass und an den Drums Steven Adler. Bleibt mit Spannung zu erwarten, ob die Band sich für das nötige „Kleingeld“ wieder vereinen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de