Goa Beach 16 (inkl. Tracklist)

Der Sommer zeigte in Deutschland in den letzten Tagen bereits schon so richtig was in ihm steckt und auch für die nächsten Tage ist wieder besseres Wetter angesagt. Da sollte es natürlich klar sein wenn die Lust nach Urlaub immer größer wird und auch dort darf die richtige Musik natürlich nicht fehlen. Für alle Goa Freunde gibt es gleich doppelt auf die Ohren, denn nicht nur die “ Goa 39 “ sondern eben auch die „Goa Beach 16“ erblicken in wenigen Tagen das Tageslicht.

Die Goa Beach 16 bekommt ihr ab dem 27. Mai 2011 im Handel und natürlich haben wir auch hier für euch die Tracklist zur aktuellen Goa Compilation parat.

Disk 2:

1.Human Traffic – Mindwave
2.Sweeping Up – Symphonix
3.And The Sun Came Up – Cimi
4.Lost Angel – Mental Force
5.Become The Sky – Hi-Profile
6.Arrival Of Love (Manmachine Remix) – Ovnimoon
7.Destination Unknown – Optiloop
8.S. M. O. T. U (Simplified Model Of The Universe) – Egorythmia
9.Cosmic Energy – E-Clip

Disk 2:

1.Aquarel – Buchert, Jens
2.Tokyo Romance – Green Beats
3.Reaching Out (Nate Wize Remix) – Dubmatix / Ranking Joe
4.No More Love – Kick Bong
5.Mélange Eléctrique – Amberland
6.Dragonfly – Lemonchill / Blackmoon, Hideyo
7.Night Out (2010 Edit) – Zero Cult
8.Insomnia – Invisible Reality
9.Low Light Meter – International Observer
10.Out There – Zen Garden

 

Ein Kommentar

  1. der festival sommer ist im anmarsch und da passt die compilation wohl perfekt als vorbereitung :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de